Innovationen.

Auf unsere Möglich­keiten bauen ganze Branchen.

Mit unserer langjährigen Erfahrung entwickeln wir innovative Produkte, die in ihrer Qualität, Flexibilität und Funktionalität jeden Anspruch erfüllen. Dabei denken wir nicht nur in Metall sondern binden auch andere Materialien wie Kunststoffe in unsere Überlegungen mit ein.

Was unsere Kunden vereint, ist ihr Vertrauen in unsere gemeinsamen Stärken. Damit sichern wir nicht nur den wirtschaftlichen Erfolg auf beiden Seiten, sondern vor allem entscheidende Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden.

Wir kooperieren mit Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen:

  • Labortechnik
  • Ladenbau
  • Werkstatteinrichtungen
  • Möbelindustrie
  • Maschinenbau
  • Medizintechnik
Schwenktisch M1300

Funktional, stabil und im Design individuell anpassbar.

Eine neue Stufe der Entwicklung: Merkt präsentiert ein innovatives Konzept, das die Idee des Schwenktischs auf ein neues Niveau hebt. Neu daran ist, dass die Schwenkmechanik nach innen positioniert ist. Passend zu gegebenen Produktlinien können so kundenspezifisch gestaltete Tischbeine realisiert werden. Hochwertige Komponenten und die durchdachte Konstruktion verleihen dem Schwenktisch M1300 besondere Stabilität und Sicherheit. Der neu entwickelte Schwenktisch M1300 ist so aufgebaut, dass die Tischplatte nach hinten gekippt und ein oder mehrere Tische platzsparend verstaut werden können. Wenn der Tisch geklappt ist, muss die Verriegelungsmechanik aus Sicherheitsgründen immer manuell gelöst werden. Dadurch kann die Tischplatte nicht nach unten schnappen und es besteht keine Verletzungs gefahr. Ebenso muss die Sicherung bewusst gelöst werden, wenn der Tisch hochgeklappt werden soll.PDF-Download

Mechanische Entriegelung

Kundenspezifische Tischbeine

Rahmen von 800 bis 1800 mm Länge, Staffelung in 200-mm-Schritten; Tischtiefen in 700 und 800 mm möglich

Werden die Tische zusammen geschoben, schützen die Abstandhalter die nachfolgende Tischplatte.

Der Schwenktisch M1300 von Merkt kann mit weiteren Extras ausgestattet werden. Dazu gehören:Sichtblende. Der Sichtschutz hängt im geklappten Zustand wie eine Verlängerung an der Tischplatte.Kabelkanal. Die Kabelführung bietet Raum für die Verbindungen zu Computern und mobilen Endgeräten.Tischverbinder. Diese Elemente ermöglichen das werkzeugfreie Verketten der Tische zu Reihen oder auch U- und L-Formen.

Tischsystem 1100/1200

M 1100/ 1200 – 1 System, 3 Hubmechaniken

Perfekte Technik trifft klassisch-elegantes Design: Merkt definiert multifunktionale Arbeitsplatzsysteme mit hoher Flexibilität durch die M 1100/1200 Serie neu. Eleganz ohne Einschränkungen bei der Stabilität ist eine der herausragenden Qualitäten dieses Systems. Flexibilität ist eine andere: Mit der geräuscharmen und schnellen elektrischen Höhenverstellung meistert M 1100/1200 alle Anforderungen an optimale Bedienerfreundlichkeit und überzeugende Ergonomie. In wenigen Sekunden verwandelt sich der Sitz- in einen Steharbeitsplatz, selbst bei hoher „Belastung“ der Arbeitsplatte (bis 70 kg). Sicherungssysteme achten darauf, dass dies sicher und zuverlässig geschieht, hochwertige elektrische Komponenten sorgen für einen zuverlässigen und kostengünstigen Betrieb.PDF-Download

Höhenverstellung über Rasterfixierung

umfasst einen Höhenverstellbereich von 650–850 mm in 20 mm Schritten.

Höhenverstellung mit Kurbel

Sie bietet einen stufenlosen Verstellbereich zwischen 680 mm und 1180 mm (Einfachteleskop). Eine Zusatzbelastung von 25 kg ist möglich.

Elektrische Höhenverstellung

bietet einen Verstellbereich zwischen 650–1300 mm (optional mit 500 mm Hub). Der Hub erfolgt über zwei äußerst geräuscharme Elektromotoren. Diese werden über eine an der vorderen Arbeitsplattenkante positionierte Steuerung komfortabel bedient.

Tischsystem 500

So sieht ein Arbeitsplatz aus.

Das Tischsystem 500 von Merkt kann als Einzeltisch eingesetzt werden, aber auch als hochkomplexes Arbeitsplatzsystem, das allen Anforder­ungen an heutige und zukünftige Arbeitsumgebungen gerecht wird. Das Arbeitsplatzsystem M 500 erfüllt alle Anforderungen an die Konfiguration und Nutzung eines Büroarbeitsplatzes. Ob Besprechungstisch, Computer-Arbeitsplatz, variable Über-Eck-Lösung, Benchsystem, CPU-Aufnahme, Aufbau einer dritten Arbeitsebene: alles ist möglich. Dabei besticht M 500 vor allem durch seine logistischen Qualitäten. Seine Verbinder erlauben eine Vormontage der Zarge mit der Tischplatte bereits in der Produktion. Vor Ort kann das System durch seitliches Einschieben der Seitenteile und Montage der Verbinder komplettiert werden. Das Ergebnis ist eine überzeugende kraftschlüssige Verbindung zwischen Zarge und Seitenteilen und damit ein leicht zu montierendes und stabiles Tischsystem. Und das bei einer überzeugenden Preis-Leistungs-Relation. Die verfügbaren Gestellvarianten des Tischsystems 500 von Merkt stellen auch aus gestalterischer Sicht Lösungen auf höchstem Niveau dar.PDF-Download

Höhenverstellung

Die Standard-Höhenverstellung erfolgt mit einem Inbusschlüssel im Bereich 650–850 mm. Optional kommt die innovative werkzeuglose Höhenverstellung zum Einsatz.

Flexibles Zargensystem

Bereits der Standardtisch erlaubt ein schrittweises Ausbauen des Arbeitsplatzsystems. Abklappbare Kabelkanäle, Eckrahmen, Anbauten und Aufbauten können nachträglich montiert werden.

Erweiterungen

Es stehen umfangreiche Verkettungs- und Adaptions­möglichkeiten zur Verfügung:

  • variable Tischanbindung
  • dritte Arbeitsebene
  • CPU-Aufnahme
  • Kabelkanäle horizontal

M 500 besticht durch eine sehr geringe Anzahl an Bauteilen, die mit geringem Aufwand montiert werden können. Das bedeutet Zeitersparnis bei einer optimierten Logistik – ohne Einschränkungen in puncto Stabilität.

Tischsystem 700

Starke Verbindungen mit Profil.

Die zerlegbaren Tischgestelle gehören zu den interessantesten Innovationen im Merkt Programm. Die bewährte Konstruktion der Gestelle wurde weiter optimiert und mit topaktuellen Designs kombiniert. Platzsparende Lagerung, hohe Flexibilität, stabile Konstruktion und eine umfangreiche Modellpalette sind klassische Stärken dieser Tischgestelle. Ihre aktuelle und gleichzeitig zeitlose Form macht sie kombinierbar mit fast allen Möbelstilen und damit zu einem echten Allroundsystem.PDF-Download

Stabil oder Stabiler

Das Merkt Tischsystem wartet mit zwei Konstruktionsvarianten auf. Mit diesen können Sie sehr genau zwischen Wirtschaftlichkeit und Stabilität Ihr individuelles Anforderungsprofil realisieren:M 700 P ist komplett zerlegbar und mit seinen stabilen Horizontalprofilen für die meisten Beanspruchungen bestens gerüstet. Die Verwendung von Profilen macht diese Variante besonders wirtschaftlich.M 700 R bietet den gleichen Komfort bei der Zerlegbarkeit. Statt Profilen setzt M 700 R auch in der Horizontalen auf Rohrtraversen. Für eine noch hochwertigere Konstruktion und für besonders starke Beanspruchungen.In puncto Design steht für beide Reihen die gesamte Palette zur Verfügung.

„Unsichtbare“ Eckverschraubungen

Diese sorgen für hohe Stabilität in den zerlegbaren Gestellen.

Tischsystem 900

Tischlein streck dich – Wünsche werden wahr

Merkt präsentiert einen Tischtyp, der mit Stehtisch nur unzureichend charakterisiert ist. Der Lifttisch passt sich in der Höhe jeder Situation mit spielerischer Leichtigkeit an. Durch Gasfederunterstützung fährt die Tischplatte sanft auf jede gewünschte Höhe – für den Sektempfang ebenso wie für die Ablage neben dem Arbeitsplatz. Durch Rollen bewegt sich der Lifttisch dahin, wo Sie ihn benötigen. Oder er ruht auf stabilen Bodenplatten an seinem Ort. Ein Multifunktionstisch, der in keiner Büro- oder Empfangsumgebung fehlen sollte. Variabel und hochwertig wie ein ausgewachsenes Arbeitsplatzsystem.PDF-Download

Höhenjustage

Gasfederunterstützte Höhenverstellung mit Handoder Fußauslösung. Verstellbereich 720–1160 mm Tischhöhe. Varianten für feste Höhe und Verstellung über Lochraster.

Führungen

Hochwertige Walzenführungen gewährleisten höchste Stabilität bei optimalen Gleiteigenschaften.

Standfuss

Neuartige Teller und mobile Ausleger sind untereinander austauschbar, kundenspezifische Anpassungen realisierbar.

Oberfläche

Hochwertige Pulverbeschichtung. Verschiedene Gestellteile sind auch in Edelstahl oder verchromt erhältlich.Alle Varianten sind mit Bodenplatten kombinierbar, die gasfederunterstützten Tische zusätzlich mit Rollen oder Gleitfußauslegern.

Tischplattenmanagement

Verbindungs­module für Tischplatten.

Oft sind es die ganz einfachen Dinge, die Aufgaben am überzeugendsten lösen. Dies gilt sicher auch für die Befestigung, Führung und Justierung von Tischplatten. Merkt hat daher eine Reihe intelligenter, leicht montierbarer und kostengünstiger Module für das gesamte Tischplatten­management entwickelt. Hierzu zählt auch der Merkt Plattenverbinder TV 100. Seine simple und stabile Konstruktion macht ihn universell einsetzbar. Zur Montage sind keine Spezialwerkzeuge nötig und die absolut symmetrische Konstruktion erlaubt eine freie Konstellationen der Module. Das Ergebnis ist eine hohe Flexibilität in der Anwendung.PDF-Download

Plattenverbinder TV 100

Verbindet und verkettet Tischplatten oder andere Möbelkomponenten werkzeuglos und damit denkbar einfach und zuverlässig.

Stabiler Rastmechanismus für die sichere Handhabung von Schiebeplatten in Bürotischsystemen. Gleitrollen (an der Tischplatte montiert)
Einrastbuchsen (eingelassen in der Tischplatte)
Plattenarretierung (am Gestell montiert oder angeschweißt)

Schnellmontage-Komponenten für Arbeitsplatten mit und ohne Niveauausgleich für das werkzeuglose Befestigen der Tischplatte auf das Untergestell.

Kabelmanagement

Merkt. Integriertes Kabel­ma­nage­ment.

Ein Büromöbel funktioniert immer nur so gut wie seine schwächste Komponente. Merkt verfolgt daher seit Jahren eine intensive Entwicklung von Zusatzelementen, die Büromöbel besser arbeiten lassen. Der Aspekt der Kostenreduktion ist bei diesen häufig unsicht­baren Funktionsträgern nicht unerheblich. Durch werkzeuglos montierbare Elemente leistet Merkt einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung und Verein­fachung von Montageschritten. Das Merkt Kabel­management ist nicht nur auf die Merkt Büromöbelsysteme maßgeschneidert, sondern lässt sich auch in vielen anderen Systemen problemlos einsetzen.PDF-Download

Universeller Kabelkanalhalter

für die variable Anbringung des beidseitig abklappbaren Kabelkanals an unterschiedliche Tischkonstruktionen.

Kabelkanal

in individuellem Kundendesign für die Aufnahme aller notwendigen Komponenten zur Verkabelung des Arbeitsplatzes.

Kabelfuß

verbirgt unschöne Steckverbindungen, die bei der Schreibtischverkabelung unvermeidbar sind.

Universalhalter für Steckdosen

befestigen Mehrfachsteckdosen sicher und ökonomisch im Kabelkanal.

Restkabelaufnahme

Überschüssiges Kabel wird von den beiden Kunststoff-Schlaufen platzsparend aufgenommen.

Zugentlastung

Einklipsbare Zugentlastung aus Kunststoff für unterschiedliche Kabeldurchmesser.Alle Systemkomponenten des Kabelkanalmanagements arbeiten mit identischer, werkzeugloser Einrastmechanik. So können gleiche Lochbilder für Zugentlastung, Restkabelaufnehmer oder Steckdosenhalter verwendet werden.

Sockelsystem STS

Ein Sockelsystem mit allen Variablen

Das patentierte Schranksockelsystem STS bietet eine ebenso einfache wie variable Lösung für die meisten Schrankkorpusse. In allen Breiten und Tiefen lieferbar, passt es sich allen Schrankprogrammen an. Auch bei den Sockelhöhen haben Sie eine große Auswahl an Standardmaßen. Darüber hinaus sind grundsätzlich auch die meisten Sondermaße realisierbar. Auch die Sockelfarbe bestimmen Sie selbst: serienmäßig! In der Disziplin „Stabilität“ lässt STS keine Wünsche offen: Hohe Eckbelastbarkeit bei perfekter Eckausbildung, Verschiebefähigkeit und Transportierbarkeit im montierten Zustand sind die Highlights einer durchdachten und ausgereiften Konstruktion.PDF-Download

Metall-Kunststoff-Eckverbindung
Sie überzeugt durch eine beispielhafte Stabilität. Eine Belastbarkeit von 400 kg pro Ecke macht dieses werkzeuglos zu montierende Sockelsystem universell einsetzbar.

Werkzeuglose Montage

Die Blenden werden mit den Eckverbindern durch einfaches Zusammenklipsen montiert und unten wie oben exakt in Position gehalten.

Hochleistungseckverbinder

Neben ihrer hohen Stabilität haben die Eckwürfel weitere Qualitäten: Arretiernoppen fixieren nach Wunsch den Schrank passgenau auf dem Sockel. Verschiedene Stellteller gehören ebenfalls zum Programm.

Klapptischgestelle

Merkt Tischgestelle klappen mit Sicherheit.

Wo immer es auf ausgereifte und bewährte technische Lösungen ankommt, gehören Merkt Klapptischgestelle zur ersten Wahl. Sie zeichnen sich durch hohe Sicherheit und Bedienerfreundlichkeit aus: Durch einfachen Druck auf die Gelenkstrebe werden die Seitenteile zusammengeklappt. Dabei verhindert die Konstruktion ein ungewolltes Aufschlagen der Seitenteile beim Zusammenklappen.Beim Transport verhindern Arretierfedern ein Aufklappen des Gestells. Die Haltefedern der Beschläge garantieren eine dauerhaft spielfreie Funktion des Gestells. Bei all diesen Funktionsstärken sind Stabilität und Formschönheit durchaus weitere Qualitäten der Merkt Klapptische.PDF-Download

Arretierbeschläge

Die Konstruktion garantiert verschleißfreie und dauerhafte Funktion. Die Montage erfolgt fest zentriert durch Senkschrauben an der Tischplatte.

Hochbelastbare Lager

Die hochwertigen Kunststofflager garantieren sowohl die feste Verbindung mit der Tischplatte als auch eine spielfreie Gelenkfunktion der Fußgestelle.

Konstruktion

Großzügig dimensionierte Werkstoffe garantieren eine hohe Stabilität und Qualität.

Die Seitenteile sind entweder abgerundet oder als vierkant je in zwei Ausführungen verfügbar. Alle Varianten überzeugen durch hohe Stabilität bei eleganter Erscheinung. Auch die klassische Vierfußausführung zeigt ihre besonderen Stärken, z.B. beim Einsatz in der Gastronomie. Auf Wunsch werden die kompletten Sets auch in Einzelkartonagen verpackt geliefert.

Kunden, die uns vertrauen: